Veröffentlicht am

Teile des Zielfernrohrs: die Dioptrienverstellung

 

Eine Dioptrienverstellung (Dioptrienausgleich Drehring) am Okular ist ein auf Augenseite befindlicher Einstellring eines optischen Linsensystems, wie z. B. eines Fernglases, Fernrohrs, Zielfernrohrs oder Spektivs zum Ausgleich von Sehfehlern des hineinblickenden Menschen zu finden. So kann z. B. ein Schütze, der sonst eine Brille der Klasse “Glasbaustein” trägt, ganz ohne Brille trotzdem gestochen scharf durch die Landschaft blicken.