Angebot!

VIXEN Langstrecken Zielfernrohr ARTES 5-30×56 ED 34mm mit Leuchtpunkt

ab:  1.699,00  1.399,00

Lieferzeit: 3-5 Werktage ab Zahlungseingang

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 59390-1 Kategorie:

Beschreibung

ARTES Langdistanzglas Afrika & Hochgebirge 5-30×56 ED 34mm bis über 1 km!

Vixen hat sich der Herausforderung gestellt, ein Zielfernrohr Zielfernrohr? klicke hier zum Lexikon für die Jäger in den weiten Steppen von Afrika UND Langdistanzwettbewerbe im sportlichen Schießen zu entwerfen und herausgekommen ist das ARTES 5-30×56 ED.

Das ARTES 5-30×56 ED ist ein Spezialist für Ziele auf 1000 m und darüber hinaus. Vixen entschied sich das ARTES 5-30×56 ED mit einem 34 mm Mittelrohrdurchmesser zu bauen, um ausreichend Platz für einen großen Verstellweg zu haben. (100 MOA für Höhen- und Seitenverstellung).

Die Höhen- und Seitenverstellung lassen sich ohne Werkzeug nullen und der Höhenverstellturm verfügt über einen Null-Anschlag. Sie weisen zudem eine sehr solide und leise Rasterung auf, die einem auch ohne hinzuschauen hilft, eine genaue Verstellung vorzunehmen. Ein besonderes Augenmerk wurde hier auch auf die Bedienbarkeit mit Handschuhen gelegt.

Bei großen Entfernungen und hohen Vergrößerungen, für die das ARTES 5-30×56 ED entwickelt wurde, ist ein Parallaxenausgleich zwingend notwendig. Dieser stellt sicher, dass es keinen Parallaxenfehler gibt – das Ziel ist stets scharf und deutlich zu erkennen.

Vixen benutzt zwei ED-Linsen (Extra-Low Dispersion), um die chromatische Aberration des Systems auf ein Minimum zu reduzieren und ein sehr scharfes und helles Bild zu erhalten (maximale Lichttransmission !).

In der Wüste zu schießen bedeutet oft, dass sie sich in einer von Beige- und Rot-Tönen dominierten Umgebung befinden. Der bekanntermaßen sehr gute Vixen Leuchtpunkt Der rote o. grüne Punkt inmitten des Absehen. Absehen nennt man das Fadenkreuz im Zielfernrohr, klicke hier zum Lexikon  Absehen Absehen nennt man das Fadenkreuz im Zielfernrohr, klicke hier zum Lexikon ist hier nicht unbedingt die beste Lösung. Vixen hat dieses Problem gelöst, in dem der Punkt (MLR20 0,5 MOA) und Kreuz (EDL20) des ARTES 5-30×56 zwischen Rot und Grün umschaltbar ist und für sichere Schüsse in den Abendstunden oder am Morgen perfekt dimmbar ist. Die Beleuchtung beider Modelle schaltet sich nach 2 Stunden automatisch ab. Beide Absehen Absehen nennt man das Fadenkreuz im Zielfernrohr, klicke hier zum Lexikon sind  MOA MOA = die Winkelminute klicke hier zum Lexikon basiert wie auch die Verstelltürme.

MLR20 Absehen (MOA Long Range @ 20x)
ELD20 Absehen (Extra Long Distance @ 20x)

Die Lichttransmissionswerte bis 93,5% sprechen für sich! Durch den großen Objektivdurchmesser Der zum Ziel schauende Teil des Zielfernrohres wo das Licht einfällt klicke hier zum Lexikonvon 56mm vernünftige Ausnutzung der physikalischen Möglichkeiten, Licht in das Rohr zu holen. Im direkten Vergleich mit den Rohren führender Hersteller aus Deutschland und Österreich waren und sind wir selber immer wieder begeistert und andere Jäger im Vergleich überrascht über solche Leistung für deutlich weniger Geld! Geboten wird bei allen Vixen Zielfernrohren eine voll vergütete ( Full Multicoating Pro Vergütung mittels Metalldampf entspiegelte Linsengläser klicke hier zum Lexikon) und lichtstarke Optik mit sehr scharfem Bild bis zum Rand des Gesichtsfeldes. Die Vixen Zielfernrohre sind garantiert wasserdicht und für Einsatz auch unter extremen Bedingungen gegen Beschlag stickstoffgefüllt (- bis minus 25 Grad getestet!). Reflexe im Bild ergeben sich nicht. Und selbst bei Gegen- oder Schneelicht haben Sie ein hervorragendes klares Bild. 100% Made in Japan von VIXEN, dem renomierten Hersteller optischer Geräte u. A. für die Astronomie, nicht umsonst kann sich VIXEN erlauben eine  30 Jahres Garantie zu gewähren ! Jetzt inclusive Schutzkappen und passendem NEOPREN Überzug, alle ZF jetzt inclusive ERSATZBATTERIE (incl. Batterie CR 2032)

OPTISCHE  & MECHANISCHE DATEN

Absehen Absehen nennt man das Fadenkreuz im Zielfernrohr, klicke hier zum Lexikon

MLR20 mit Leuchtpunkt

ELD20 mit Leuchtkreuz

Absehen-Ebene Der Punkt im Zielfernrohr, wo das Fadenkreuz eingeblendet wird klicke hier zum Lexikon 2. Bildebene
Gehäuseoberfläche schwarz matt
Rohrkörper einteilig

Vergütung mittels Metalldampf enspiegelte Linsengläser klicke hier zum Lexikon

Perfect Full Multi-Coating

ED-Glas

Dioptrienverstellbereich für Schützen mit Brille klicke hier zum Lexikon +/–2dpt.
Augenabstand 93–97 mm
Austrittspupille Der weiße Punkt, wenn man mti Abstand in das Okular schaut  klicke hier zum Lexikon</a> 20,0–3,3 mm
Mittelrohrdurchmesser Das mittlere Rohr am Zielfernrohr, das üblicherweise von der Montage gehalten wird klicke hier zum Lexikon 34 mm
Objektivdurchmesser Der zum Ziel schauende Teil des Zielfernrohres wo das Licht einfällt klicke hier zum Lexikon innen/-aussen 56 mm / 65mm
Okulardurchmesser Der hintere Teil des Zielfernrohrs in den das Auge des Schützen blickt klicke hier zum Lexikon 43 mm
Absehenverstellung MOA MOA = die Winkelminute  klicke hier zum Lexikon(pro Klick) 1/8 MOA (3,5mm)
Max. Verstellweg 100 MOA

Parallaxen frei

Nullanschlag

9m–∞ (10yds–∞)

ja

Parallaxeausgleich Wenn man schräg in manche Zielfernrohre blickt, geht der Schuss daneben – warum?  klicke hier zum Lexikon ja
Sehfeld auf 100 m 7,1–1,2 m
Dämmerungszahl Die Dämmerungszahl sollte möglichst groß sein für gute Nachtsicht  klicke hier zum Lexikon 11,2–27,4
Gesamtlänge 364 mm
Gewicht 978 g

 

Zusätzliche Information

Absehen

ELD20 Absehen (Extra Long Distance @ 20x), MLR20 Absehen (MOA Long Range @ 20x)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.