Action-Basis-SorglosPaket-Restlichtverstärker-Plug & Play Lynx Jagdabsehen Green-Edition-GenII+1100i

 3.599,00

 3.599,00 / Stück

  • KOMPLETT-SORGLOS-PLUG & PLAY-PAKET! Waffenwechsel ohne Einschießen/Justieren !
  • HRHC-Green-Edition-GenII+1100i
  • darf frei erworben und geführt werden, BKA-Bescheid vorliegend
  • IR-LASER-Fern-Aufhellungseinheit bereits im Lieferumfang
  • Dualgerät als Vorsatz (vor Zielfernrohr, Fernglas…) und Handgerät einsetzbar, alle Teile dabei!
  • lange Betriebsdauer, schockresistent

Lieferzeit: 3-5 Werktage ab Zahlungseingang

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: LYNXPAKET-1100+ Kategorien: , ,

Beschreibung

Das NEUE 2019er-SOFORT-STARTER-SORGLOS-Paket Jagdabsehen Green-Edition-GenII+1100i. Alles komplett, keine Zusatzteile nötig, direkt loslegen! Sie erhalten das unserer Meinung nach professionellste Restlichtverstärker-Gerät auf dem zivilen Markt, das frei erworben und geführt werden darf mit der hervorragenden Basispaketbildverstärkerröhre GenII+1100i. Was müssen Sie dazu tun? In der Bestellung geben Sie uns den Objektivdurchmesser Ihres Zielfernrohres, Fernrohres oder Fernglases an, mit dem Sie das Gerät verbinden möchten. Der Hersteller verspricht Plug & Play. Einschalten. Loslegen!

Was im Komplettpaket Jagdabsehen Green-Edition-GenII+1100i enthalten ist:

1 x neuester Produktion GII+ Lynx 1×53  Jagdabsehen Green-Edition-GenII+1100i mit Grün-Bildröhre 

1 x Autonomer Infrarot High-Power-Zielbereich-Laseraufheller, die dimmbare und wildsichere Version

1 x Klemmadapter für Waffenbetrieb, individuell auf Ihr Zielfernrohr abgestimmt

1 x Vergrößerungsokular 3-fach für Handbetrieb

1 x Okularadapterring für Handbetrieb

1 x Augenmuschel für Handbetrieb

1 x Handgurt für Handbetrieb

1 x Stabile, passende Transport-Nylon-Schutztasche

1 x positiven BKA-Feststellungsbescheid 

1 x gedruckte Bedienungsanleitung

außerdem Objektivdeckel, ein Linsenreinigungstuch, Batterien

Alles aufeinander abgestimmt, montiert, justiert und getestet, Plug & Play – ready!

GARANTIE: Auf diese Geräte gelten 14 Tage Rückgaberecht und 2 Jahre Garantie mit Service in Deutschland!

Merkmale:

  • Extrem große Beobachtungsreichweite, dank des feinen optischen Systems und hochentwickelter, sehr, sehr lichtstarker Nachtoptik der neuesten HRHC Version (V3) 1 x 56mm (F1,5) mit besonders  High Resolution und High Contrast Objektiv-Optik.

  • Die Tageslichtoptik bleibt auf der Büchse und behält alle Eigenschaften durch die Verwendung sehr hochwertiger optischer Elemente.

  • Bietet neben dem Zieleinsatz die Möglichkeit für hochqualitative Nachtsicht-Foto- und Videoaufnahmen mit entsprechend nachgeschalteter Kamera (Passende Adapterring erhalten Sie von uns auf Anfrage)

  • Starker, autonomer, durch Dimmer regulierbarer, wildsicherer IR-LASER der Laserklasse 1 mit 90mW (900nm), gesetzl. Bestimmungen sind zu beachten!

  • Montagemöglichkeit für autonome IR-Strahler über NATO-Norm-Picatinny/Weaver-Schiene

  • Keine Fernostware – Assemblierung der Komponenten und individueller Montage unter Einhaltung höchster Reinhaltung und Präzision beim Hersteller in Deutschland

  • Wassergeschützt

  • Geringer Energieverbrauch

  • Geringes Gewicht

  • Militärische Schockfestigkeit vom Hersteller aus.

    Messen des Objektivdurchmessers: Zur Bestellung müssen wir die genaue Millimeterangabe (mm) des Durchmessers IHRES Fernrohres wissen. Gemeint ist der Durchmesser des Objektivgehäuses, also die Stelle vorne am Fernrohr, wo das Nachtsichtgerät aufgesteckt werden soll. Dieser Durchmesser des Objektivgehäuses darf von dem angegebenen Adapterdurchmesser maximal nach oben um 0,5 mm abweichen. Beispiel: Sie messen 50,7mm Durchmesser am Objektiv – Sie wählen dafür den 51mm Klemmadapter aus. Ganz einfach aufrunden. Bitte beim Bestellen in der Aufklappliste auswählen. Bei Fragen rufen Sie uns doch bitte einfach an, gerne auch am späten Abend, wir sind für Sie da!

    Unsere VIDEO-BEDIENUNGSANLEITUNG auf Youtube steht zu Ihrer Verfügung! Schon unsere anderen selbstgedrehten Produktvideos und Unboxings gesehen? Der Jagdabsehen-Youtube-Kanal

Optische Daten


  • Hochauflösendes Bild über das gesamte Sehfeld
  • Vergrößerung: 1x
  • Blickwinkel: 13°
  • Objektivdurchmesser: 56mm
  • HRHC (F1,5)
  • Brennweite: 80mm
  • Sehr großer, wirksamer Okulardurchmesser 34mm
  • Innere Objektiveinstellung/Feinfokussierung von 10m bis  ∞
  • Automatische Helligkeitsregulierung (ABC Automatic Brightness Control)
  • FOM 1100 – 1836
  • Überstrahlungsschutz vor starken punktuellen Lichtquellen (BSP Brighness Spark Protectionan der verwendeten Tageslichtoptik einzustellende Vergrößerung
    Maximale Vergrößerung: 1x − 20x
    Optimale Vergrößerung: 3x − 12x

Elektrische Daten

 


  • Autonomer IR-Strahler:LASER-90mW (900nm) der Laserklasse 1 mit Dimmer
  • Energiequelle:1 x CR123 (3V) Litium Batterie
  • Ununterbrochene Arbeitsdauer, Std: mindestens 60

Mechanische Daten


  • Temperatur Einsatzbereich: von − 40°C bis + 50°C
  • Zulässige Luftfeuchtigkeit: bis 98%
  • Abmessungen, mm: 209 x 66 x 75
  • Gewicht: 690 g

 

Rechtliche Hinweise Nachtsicht

 


Wir führen keine Rechtsberatung durch, geben aber den frei zugänglichen Hinweis:
Das Lynx 1×53 Vorsatz-Nachtsichtgerät (Nachtsichtvorsatzgerät) weist keine Verbotsmerkmale wie Absehen oder schusswaffenspezifische Montage Montage nennt der Jäger die Verbindungsmechanik zwischen Waffe und Zieloptik klicke hier zum Lexikon auf. Siehe 
Positiven BKA Feststellungsbescheid (⇒ PDF Download Feststellungsbescheid_Lynx_1x53) Es handelt sich um einen professionellen Restlichtverstärker, der frei erworben und geführt werden darf. Um ihn an einer Waffe montieren zu dürfen, muss der Jäger eine Sondergenehmigung beantragen und von der Jagdbehörde beauftragt werden für die genehmigte Schwarzwild-Jagd.
Die Rechtslage und Praxis ist in den einzelnen deutschen Bundesländern unterschiedlich. In diesem Artikel des  Deutscher Bundestag Wissenschaftliche Dienste kann dazu mehr gelesen werden. Fragen Sie bitte bei Ihrer zuständigen Behörde nach, welche Regelungen für Sie gelten.

Video ansehen

Datenschutzhinweis: Youtube legt cookies an und speichert immer die beim Ansehen der Videos vom Surfer übertragenen Daten wie IP, Land, Browser, Datum, Uhrzeit usw. Um dem Datenschutz zu helfen, wird dieser Vorgang bei uns zunächst blockiert. Sie erteilen dazu erst durch klicken in das Videofenster oder drücken auf den Abspielknopf die Erlaubnis: Unsere Youtube-Abspieler bauen erst eine Verbindung zu Youtube auf, wenn in das Videofenster geklickt oder der rote Abspielknopf gedrückt wird.

Das könnte dir auch gefallen …