Wärmebildgeräte

Rechtlicher Hinweis: Der Anbau von Dual-use-Nachtsicht- und Wärmebildgeräten ohne eigene Waffenmontage und ohne eigene Zielvorrichtung an Zielhilfsmitteln ist in der Bundesrepublik Deutschland für Jäger erlaubt. Je nach Bundesland ist damit auch die Jagd auf Schwarzwild genehmigungsfrei. Nachtsichtzielfernrohre und Wärmebildzielfernrohre sind verbotene Gegenstände. Die von vielen als „Einstieg in die Nachtsicht“ verwendeten 600€-Geräte mit fest integriertem IR-Strahler (diese Geräte führen wir nicht!) sind an der Waffe verboten! Ein solcher Verstoß gegen das Waffengesetz hat den Verlust der Zuverlässigkeit zur Folge, die für JS und WBK die Grundlage ist!  Wärmebild Vorschalt-Geräte werden immer VORNE auf der Optik (Zielfernrohr, Fernrohr, Fernglas, Fotoapparat, Kamera, Spektiv) montiert. Wir bieten gezielt eine schmale, dafür perfekt justierte, von uns selbst bei der Jagd erprobte, einfach zu bedienende, sofort einsetzbare und modulare Produktpalette an, die sich zum Großteil im professionellen Einsatz wieder findet.

Ergebnisse 1 – 32 von 41 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 32 von 41 werden angezeigt