Veröffentlicht am

Bright Source Protection

Eine elektronische Funktion, welche die Spannung an der Photokathode reduziert, wenn das Nachtsichtgerät hellen Lichtquellen wie Straßen- oder Autolampen sowie anderen natürlichen oder synthetischen Lichtreizen ausgesetzt ist. Die BSP (teilweise neben Bright Source Protection auch Bright Spark Protector genannt) schützt die Bildröhre vor Beschädigung und erhöht ihre Lebensdauer, kann jedoch aufgrund der konstruktionsbedingten Nebeneffekte die Auflösung beeinträchtigen. Bei unseren Nachtsichtgeräten ist das BSP so konstruiert, dass keine negativen Begleiterscheinungen auftreten.

Veröffentlicht am

Bright Spots

Unter Bright Spots werden Bildfehler bezeichnet, die durch einen Übertragungsfehler im Film auf der Microchannel Plate (siehe Microchannel Plate / MPC) verursacht werden. Bright Spots treten als kleine, helle, statische oder flackernde ungleichmäßige Bereiche auf. 

Bekommt man ein Nachtsichtgerät mit Bright Spots angeboten, sollte man dieses i. d. R. ablehnen, Dark Spots hingegen sind eine in den meisten der Bildverstärkerröhren auftretende nicht zu reklamierende physikalische Erscheinung.